top of page

MCP

Termine

Mein Zertifizierungskurs startet im Oktober 2024.

Was ist MCP?

Elternschaft ist intensiv. Sie kann eine Quelle des Glücks und zugleich der anstrengendste Job der Welt sein. Unsere Kinder liegen uns am Herzen und wir wollen sie bestmöglich ins Leben begleiten. Hierbei versuchen wir, verschiedene Lebensbereiche in Einklang miteinander zu bringen: Elternrolle, Beruf, Partnerschaft, die eigenen Eltern, Freizeit mit der Familie, persönliche Entfaltung und mehr. Als Mutter von drei Kindern im Teenager- Alter weiß ich aus eigener Erfahrung, dass wir uns als Eltern in einem Spannungsfeld bewegen, das uns immer wieder herausfordert. In Phasen der Überlastung erleben wir uns in unserer Elternrolle dann ganz anders als wir eigentlich sein wollen…

mcp02.jpg

Das Kurskonzept wurde von Jörg Mangold (Kinder- und Jugendpsychiater, Psychotherapeut, Achtsamkeitslehrer und vierfachem Vater) entwickelt – in Anlehnung an bestehende bewährte und wissenschaftlich untersuchte Achtsamkeitsformate und um elternrelevante Elemente erweitert. Weitere Informationen unter: www.mindfulcompassionateparenting.org und unter: https://achtsamkeitundselbstmitgefuehl.de/

Das Programm Mindful Compassionate Parenting hilft Erziehenden dabei, individuellen Stress- und Reaktionsmuster zu erkennen, zu verstehen und zu verändern. Dabei versteht sich der Kurs weder als Beitrag zu Selbstoptimierung noch als Erziehungsberatung. Vielmehr soll er dabei unterstützen, durch Achtsamkeit, Selbstmitgefühl, Selbstfürsorge und das Hinterfragen eigener Muster für mehr Gelassenheit im Familienalltag und die Stärkung des elterlichen Selbstvertrauens zu sorgen.

Mindful Compassionate Parenting (MCP) ist eine präventiv angelegte Trainingsform der Achtsamkeit und des Selbstmitgefühls, die sich an den Bedürfnissen von Eltern im Familienalltag orientiert sowie an Menschen richtet, die mit Kindern arbeiten.

mcp logo erweitert.jpg

Aufbau und Themen des MCP-Kurses

Aufbau

  • ein persönliches Vorgespräch zum Kennenlernen und zur Klärung individueller Fragen und Anliegen

  • 10 Kurseinheiten à 1,5 Stunden im wöchentlichen Abstand
    (alternativ sind auch Kompaktformate möglich)

  • Kursunterlagen und auf den Kurs abgestimmte Audio-Übungsanleitungen für zuhause

Das erwartet dich im Kurs

  • ein Raum zum Innehalten

  • Meditationen und Achtsamkeitsübungen, Beobachtungs- und Reflexionsübungen für den Alltag

  • kurze theoretische Inputs zu psychologischen und neurobiologischen Hintergründen

  • Impulse und Austausch in einer kleinen Gruppe

 

Zwischen den Terminen gibt es "Geschenke der Woche", das sind Übungsaufgaben und Anregungen für zu Hause, die dich darin unterstützen, das Gelernte in den Alltag zu integrieren.

Ziel des Kurses

  • Stresssituationen gelassener begegnen können und damit mehr Leichtigkeit in den Alltag einladen.

  • Selbstmitgefühl und Selbstfürsorge etablieren – dir selbst und deinen Kindern mit mehr Akzeptanz und Mitgefühl begegnen.

  • Stärkung einer achtsamen und verständnisvollen Eltern-Kind-Beziehung

  • dem eigenen Elternherz stärker vertrauen können.

An wen richtet sich der Kurs?

  • Der Kurs ist offen für alle Eltern und Bezugspersonen von Kindern, die eine auf Achtsamkeit und Selbstmitgefühl basierte Methode zur Stressbewältigung kennen lernen möchten: Mütter, Väter, Elternpaare, Bonuseltern, Pflegeeltern, Großeltern…

  • Es sind keine Vorerfahrungen mit Achtsamkeit oder Mediation nötig.

Kosten

Den Zertifizierungskurs biete ich zu einem Einführungspreis von 120 Euro statt 250 Euro pro Person an.  Anmeldung als Elternpaar: 180 Euro. Ermäßigungen auf Anfrage.

Selbstfürsorge 02_edited_edited.jpg

Woche 1

Wie unser Gehirn im Stress-Alarm-Modus funktioniert und erste Gegenmaßnahmen

iStock-1223194765 (4).jpg

Woche 2

Die 3 Stresssysteme für unsere Emotionen und Motivationen, Rolle der Achtsamkeit

mcp 13.jpg

Woche 3

Optimierungsfallen für Eltern

Mann.jpg

Woche 4

Stressbewältigung durch Selbstmitgefühl (- Lernen sich ein guter Freund zu sein)

mitgefühl 02.jpg

Woche 5

Was mir im Herzen wirklich wichtig ist/ Was wirklich zählt

mcp01.jpg

Woche 6

Die 4 Lebensfreunde

tasse 03.jpg

Woche 7

Kultivieren des Positiven: Aufbau von Ressourcen und Resilienz

mcp-versöhnung 02.jpg

Woche 8

Stressbewältigung in Konfliktsituationen und Versöhnung

mcp 10.jpg

Woche 9

Grenzen spüren und liebevoll setzen

mcp 05.jpg

Woche 10

Resilienz und Wohlbefinden kultivieren

arrow.png

Fragen zum Kurs oder du möchtest dich anmelden? Dann buche gerne einen Termin für ein kostenfreies telefonisches Kennenlerngespräch                                            oder

lasse mich deinen Wunschtermin ab Oktober 2024 wissen.

Dein Wunschtag
Deine gewünschte Uhrzeit

oder melde dich direkt

Vielen Dank!

bottom of page